Flex Manager
21231 interim professionals
21231 professionals

 Auswählen

Ähnliche Lebensläufe suchen

Interimsmanager Marketing / Channelmanagement/Business Devel

Interimsmanager Marketing / Channelmanagement/Business Devel

Erfahrungen

seit August 2001
Unabhängiger Consultant (Strategisches Marketing, Personalentwicklung, Strategieberatung) / Interimsmanager (Training, Marketing Konzepte, Kommunikationskonzepte etc.) für verschiedene Unternehmen, + Projekte in Zusammenarbeit mit Raycon Management Group, München und der Unternehmensberatung HMP GmbH, Berlin.

Aktuelles Projekt:
Branche: IT Software
Zielsetzung:
- Aufgabendefinition neue Position Channelmarketing
- Neuer Strukturlayer Regional EMEA (Funktionsbeschreibung)
- Strategisches Programm Management zur Unterstützung der neu definierten Go-to-Market Modelle des Unternehmens als externer Berater (in Zusammenarbeit mit Unternehmensberatung) (2005 + 2006)
Aufgaben:
- Neuaufteilung der Projekte / Programme
- Kommunikationsstrategie zum Channel
- Kommunikationsstrategie durch den Channel
- Portfolio Analyse Marketing Aufgaben (insbesondere von Channelmarketing), Marktpotentialanalyse, Partnermapping, Marketingaktivitäten Definition, Workflow Definition, Budgetmanagement, KPI Definition
- Integration von Telesales/marketing services zum Partner/durch den Partner
- Marketing Projektlead Partner Programm Transition Projekt
- Training-on-the-job. Coaching von Führungskräften und Teams.
- Bildung von Projektteams
- Partner Enablement + Recruitment Konzepte
- Abbildung der Programminhalte im PRM. Adaptionen von Prozessschritten
Erreichte Ziele:
- Ist Analyse Programme, (BCG Matrix basierend auf Programme/nicht Produkte)
- Projektplan in Abstimmung mit Global und Länder
Daraus resultierende erreichte Aufgabenziele:
- Marketing Aktivitäten Katalog und Entwicklung eines Marketing Services Bureau für die Kommunikation durch den Partner
- Integration in die SME Marketingstrategie (Awareness, Lead generation, Customer Retention) basierend auf den Vertriebszyklus.
- EMEA standardisierte Kommunikationschannels zum Partner inkl. Länderadaption (zentrales Agenturmanagement), Erhöhung der Öffnungsraten/Benutzungsraten von über 200%
- MDF Management /Flow definition, Funktion EMEA/Länder, Budgetadaptierung; Definierte Prozesse und deren Umsetzung
- Erfolgreiche Integration des neuen Partner Programms (Marketing Aspekt)
- Klare Aufgabendefinition für die einzelnen Marketingfunktionen.
- Integration weiterer Partnertypen in das Partner Programm Framework (value point definition, Benefit Katalog, Vertragsadaptionen etc.)
- Defintion eines VAD models im Software-Umfeld. Marketing support units für kleine VARs inkl. Entwicklung eines Marketing Toolsets und Integration in das Partner Programm Framework
- Aufsetzen von Regionalen Sales promotions
- Telecoverage + Teleservice projekt: Entwicklung von Inbound + Outbound services inkl. Integration von Evangelists (Whitespot analysis, Einführung 1 Level support inkl. Abstimmung von SLA bestehender Services)

September 1998 - Juli 2001 Sun Microsystems, Genf
Marketing Program Manager SEAME /I force Manager SEAME
- Entwicklung von länderspezifischen Marketingplänen
- Reorganisation der Marketingabteilung (von Marketingkommunikationsschwerpunkt zu Business Development
- Führung von ~60 Marketingheads in Matrixorganisation.
- Beratung der lokalen Geschäftsführern und Vertriebsorganisationen bzgl. Business Development (Marktanalyse, Identifizierung von Marktpotential bis hin zu Strategischen Allianzen etc.). Daraus resultierende Programmentwicklungen und Hilfestellung
- Verantwortlich für die komplette Einführung des I-Force Programms (Solutionselling vs. Boxmoving).
- Gesamte Wertschöpfungskette von Partneridentifizierung und Gewinnung (XSP’s, e-integrators, VCs, etc), Lösungskonzepte (branchenspezifisch) bis zur Implementierung.
- Projektmitglied bei unternehmensweiten Initiativen wie e-business (eSun), Leadmanagementsystemen etc.
- Interface zwischen den SEAME Marketingteams in den Ländern und den US Headquarters
- Repräsentant bei Partnern und Kunden (Events etc.)
- Projektmitglied der Unternehmensvisionäre (Sprecher)

January 1997 - September 1998 Compaq Computer GmbH, München
Program Manager Channel Marketing Consultant
- Verantwortlich für die Initiierung, Definition der Inhalte und Durchführung von Channelmarketing Programmen.
- Zielgruppendefinition, Auswahl und Einsatz von maßgeschneiderten Channelmarketing-Programmen
- Entwicklung diverser vertriebsunterstützenden Maßnahmen
- Verantwortung über einen Millionen Etat
- 1 Mitarbeiter
- Zielgruppengerichtete Programme zur Unterstützung der Vertriebsarbeit der Partner (Distribution, VAR’s, ISVs)
- Trainingmanagement (inkl. Produktanpassung mit Produktmarketing)

Januar 1995 – Dez. 1996 Xerox Engineering Systems GmbH, München
Marketing Communication Repräsentant
- Konzeption/Implementierung der Vertriebs-und Marketing Datenbank
- Einführung von Produkt “Starter Kits” für den indirekten Kanal
- Marketinginitiativen für die neue Abteilung Telesales, Aufbau der neuen Abteilung Telesales Supplies
- Marketingmangement für Xerox supplies + Xerox Service
- Verantwortlich für MarCom intern/exterrn für XES Deutschland
- XES Marketing Excellence Survey Ergebnis über Unternehmensdurchschnitt

Juli 1994 – Dezember 1994 Heller & Partner GmbH, München
Trainee-Program in einer marketingorientierten Werbeagentur
- Definition und Umsetzung von verschiedenen Marketingkonzepten

Oktober 1989 – Juni 1994
AC Absatz-Communication, München
Projektmanagement / Account Manager in einer Werbeagentur
- Entwicklung von verschiedenen Kommunikationskonzepten
- Projektmanagement
- Kundenbetreuung und Projektverantwortung bzgl. aller Agenturleistungen (externe + interne Ressourcen)
- Umsatzverantwortung


Ausbildungen

Januar 1997 - September 1998 European University, Genf, München
Abschluss: Executive MBA (International Business Administrations)

Sept. 1989 – August 1991 Bayerische Akademie der Werbung, München
Abschluss: Dipl. Kommunikationswirt

Juni 1989 Gisela Gymnasium, München
Abschluss: Abitur


Kernkompetenzen

Strategisches Marketing (SWOT/Porter/Marketing Mix, Marketing Kommunikation, strategisches Marketing, Business Development etc.)
Projektmanagement
Programm Management
CRM Management
Restrukturierung/MRP/Prozessoptimierung
Channelmarketing/Channel-Development/Channel Management (Business model development)
Personalentwicklung/HR (Cognitive Decision Style Model, DISC, Myers-Briggs)


Sprachen

Muttersprache Deutsch
Fremdsprache Englisch verhandlungssicher
Fremdsprache Französisch Schulkenntnisse


Sonstiges

Kenntnisse - EDV
Office Software MS Office, MS Project, MS PowerPoint, Unix basierende
Office-Anwendungen, SAP PRM / CRM
Verschiedene Bildbearbeitungssysteme z.B. Photoshop, Arcsoft etc.
Neue Medien (Webpage Erstellung, Online Services etc.)


 Auswählen

Suchresultate

interimmanagementGeben Sie Ihre Beschreibung hier